eMail-Adresse
Passwort
Eibach Produkthinweise

A Allgemeine Hinweise «Fahrwerke»
Wir empfehlen den Einbau nur in einer qualifizierten Werkstatt durchführen zu lassen, die über entsprechendes geschultes Personal sowie die benötigten Spezialwerkzeuge verfügt.
Die Einbaulage können Sie an der Bedruckung «ablesen» – lassen Sie so einbauen, wie Sie die Bedruckung lesen. Nach erfolgter Montage der Feder ist eine Überprüfung der Radeinstellwerte notwendig.
Sollten die Serien-Dämpfer nicht mehr voll funktionsfähig sein und in ihrer Wirkung spürbar nachgelassen haben, empfehlen wir unbedingt den Austausch gegen neue Serien- oder Sport-Dämpfer.
Bei Sportline Federn empfehlen wir den Einbau geeigneter Sport-Dämpfer z.B. BILSTEIN B6.
Hierbei sind alle Räder- / Reifenkombinationen verwendbar, die von den Rädertypprüfstellen freigegeben sind.
Auflagen im Rädergutachten bzw. Räder-ABE sind einzuhalten mit Ausnahme der Forderung nach Serienfahrwerk.
Das Mass der Tieferlegung reduziert sich um das Mass der werkseitigen Tieferlegung.

T Homologation / Teilegutachten, eintragungspflichtig, zugelassen in EU-Ländern und der Schweiz.

  • 7 Die werkseitig verbauten Federteller sind in den Stärken 8 - 23 mm in DB-Fachwerkstätten erhältlich, womit die hier angegebene Tieferlegung variiert werden kann.
  • 9 Bei Bereifung 205/50-15 und Felge 7x15 – Empfehlung: Montage bauartgleicher Sport-Gasdruckdämpfer.
  • 10 Lieferung in Deutschland: Bitte Bezugsquelle anfragen!
  • 12 Nicht verwendbar bei werkseitiger Tieferlegung.
  • 15 Ohne Vollausstattung.
  • 16 Punktesystem der hier berücksichtigten Sonderausstattung:
    7 Punkte: Klimaanlage
    4 Punkte: Automatikgetriebe 4+5 Zyl.
    2 Punkte: Automatikgetriebe 6 Zyl.
    3 Punkte: Zusatzheizung
    2 Punkte: Schiebedach
    2 Punkte: ABS
    1 Punkte: Airbag
    1 Punkte: Scheinwerferreinigungsanlage
    1 Punkte: Motorschutz
    2 Punkte: Elektronische Sitzverstellung
    Ergeben sich total mehr als 4 Punkte, ist der Tieferlegungssatz für Fahrzeuge mit Sonderausstattung zu verwenden.
    Wahl der Gummiunterlagen:
    - 7 Punkte: 8 mm (1 Noppe)
    8 - 13 Punkte: 13 mm (2 Noppen)
    14 - 21 Punkte: 23 mm (4 Noppen)
    21 - Punkte: nicht für diese Version geeigneter Tieferlegungssatz.
  • 18 Ohne Niveauregulierung.
  • 19 Bei Fahrzeugen mit 6-Zyl. Motoren ist eine Umrüstung auf Sport-Dämpfer erforderlich.
  • 20 Ausser Fahrzeuge mit Allrad- / 4WD-Antrieb.
  • 21 Ausser Fahrzeuge mit elektronisch geregelter Dämpferkraftverstellung.
  • 22 In Verbindung mit Eibach Federn oder Originalfahrwerk.
  • 23 VA + HA höhenverstellbar durch Gewindefederbeine.
  • 24 VA höherverstellbar durch Gewindefederbeine, HA durch Höhenverstelleinheit.
  • 25 Um ausreichende Freigängigkeit zu gewährleisten, sind bei Verwendung der serienmässigen Rad- / Reifenkombinationen ggf. Distanzscheiben erforderlich.
  • 26 Für Tieferlegung von mehr als 40 mm und einem Durchmesser der rechten Antriebswelle grösser als 42 mm, muss ggf. der Serien-Stabilisator ausgetauscht werden gegen Stabilisatorsatz (Eibach Teile-Nr. E40-85-005-01-10).
  • 28 Nur für Fahrzeuge mit elektronischer Fahrstabilitätskontrolle.
  • 30 Höhenverstellung nur im Bereich der im gemäss TÜV-Teilegutachten angegebenen Werte.
  • 31 Nur für Fahrzeuge mit ABC-Fahrwerken.
  • 32 Ausser Sondermodelle «Sportiv» + «Sport» (Fahrzeuge mit BILSTEIN-Dämpfer).
  • 33 Solange Vorrat!
  • 34 Nur für Fahrzeuge mit 55 mm VA Federbeindurchmesser.
  • 35 Nur für Fahrzeuge mit 50 mm VA Federbeindurchmesser.
  • 36 Für Fahrzeuge mit EDC sind zusätzliche Anbauteile des KFZ-Herstellers notwendig. VA: BMW Teile-Nr. Domlager 31 331 091 709 + Scheibe 31 331 116 983 + Manschette
  • 31 331 110 196; HA: BMW Teile-Nr. Stützlager 33 521 091 710 + Stütztopf 33 521 090 282 + Scheibe
  • 33 521 092 986 + Schutzrohr 31 331 137 932 + Elastomere 33 531 091 031.
  • 37 Nur VA höherverstellbar durch Gewindefederbeine, HA Federn + Dämpfer.
  • 38 Nur VA höherverstellbar durch Gewindefederbeine, HA Dämpfer.
  • 39 Bei Ausführungen ab Baujahr 04.2002 ist die Befestigung der Kolbenstange vertieft und durch eine Abdeckklappe verdeckt (Kolbenstangengewinde nicht sichtbar).
  • 42 Der federwegabhängige Bremsdruckregler an HA muss gemäss Vorgaben des Werkstatthandbuches überprüft und ggf. neu eingestellt werden.
  • 43 Der Niveau-Dämpfer an HA ist gegen Serien-Dämpfer der Limousine (MMC-Teile-Nr. MR 235612) oder KONI Dämpfer Typ 8040-1234 SPORT auszutauschen. Original- Endanschläge werden beibehalten.
  • 44 Die HA-Dämpfer sind durch die mitgelieferten Dämpfer auszutauschen.
  • 45 Ggf. sind zusätzliche Originalteile erforderlich, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Bitte beachten Sie die entsprechenden technischen Dokumente (Teilegutachten, Einbauanleitung) – siehe Website!
  • 46 Ohne Modellvariante STOW'N GO.
  • 47 Die Dämpfer der HA sind durch konventionelle Dämpfer auszutauschen.
  • 48 Bei Fahrzeugen mit Niveau-Dämpfern (Kennzeichnung 2R oder 4R) an der HA müssen diese ausgetauscht werden gegen Serien-Dämpfer (Kennzeichnung 1U oder 3U) Teile-Nr. 96 80 99 98, Katalog-Nr. 48 06 443.
  • 49 Nur für Fahrzeuge mit Allradantrieb!
  • 50 Nur für Fahrzeuge mit 51 mm Klemmdurchmesser am VA Federbein.
  • 51 Lieferung in Deutschland: Bitte Bezugsquelle anfragen!
  • 52 Nur für Fahrzeuge mit Einblattfederung.
  • 53 Nur für Fahrzeuge mit Zweiblattfederung und Einblatt mit Unterlage.
  • 54 Bei Fahrzeugen mit Fahrzeugklasse M1G nur dann zulässig, wenn deren Fahrgeräusch 74 dB(A) nicht überschreitet. Die Fahrzeugklasse ist dann in M1 zu ändern.
  • 56 Bei Fahrzeugen mit kombiniertem Nebelscheinwerfer und Begrenzungsleuchte ist zu prüfen, ob der untere Rand des Scheinwerfers tiefer als 350 mm über dem Boden liegt. Ist dies der Fall, müssen zusätzliche Begrenzungsleuchten oberhalb dieses Masses angebracht werden. Die serienmässigen Begrenzungsleuchten sind dann durch Entfernen der Glühbirne und Lösen der Kabelverbindung ausser Betrieb zu setzen.
  • 57 Nur für Fahrzeuge mit 15" Serienbereifung.
  • 58 Nicht geeignet für Modellvariante «Cross».
  • 59 Nur für Fahrzeuge mit folgenden Eigenschaften – VA: Stahlfeder, HA: Niveauregulierung.
  • 60 Ausser Colt Ralliart 2009-
  • 61 Federbeinbefestigung mit M14 Schraube (4-Loch Radbefestigung).
  • 62 Federbeinbefestigung mit M16 Schraube (5-Loch Radbefestigung).
  • 63 Ab Nachtrag 14.
  • 64 Fahrg.-Nr. überprüfen – Kit passt bei: 10. Stelle = Zahl (…., 8, 9).
  • 65 Fahrg.-Nr. überprüfen – Kit passt bei: 10. Stelle = Buchstabe (A, B, ….).
  • 66 5-Sitzer.
  • 67 7-Sitzer.
  • 68 Erhöhte Achslast bei Anhänger-Betrieb (siehe Teilegutachten).
  • 69 Liegt eine Einzel-Betriebserlaubnis vor, ist eine Abnahme nach §19/2 StVZO erforderlich.
  • 70 Bei Fahrzeugen mit elektronischer Dämpferregelung ist diese zu deaktivieren.
  • 71 Ohne 1.6 Racing (DS3).
  • 72 Lieferung in Deutschland: Bitte Bezugsquelle anfragen!
  • 73 für Fahrzeuge mit Frontantrieb
  • 74 Serienfederteller muss benutzt werden
  • 75 ohne AC (ohne Klimaanlage)
  • 76 Dämpfer mit Bohrung für Gewindemass M12
  • 77 Aussendurchmesser Federbein vorne 45 mm
  • 78 Aufgrund der Verwendung der Gasdruck-Technologie der B6 / B8 Dämpfer kann das Mass der Tieferlegung fahrzeugspezifisch geringfügig abweichen.
  • 79 für Schraubenfeder mit Innendurchmesser 116 mm
  • 80 für Schraubenfeder mit Innendurchmesser 106 mm
  • 81 für Fahrzeuge ohne 3. Sitzreihe
  • 82 Abstand der Befestigungsbohrungen vorne: 58 mm
  • 83 Abstand der Befestigungsbohrungen vorne: 75 mm
  • 84 nicht geeignet für Fahrzeuge mit Xenonlicht (kein Halter für Höhenstandsgeber der Leuchtweitenregulierung am Dämpfer)
  • 85 Dämpfer mit Bohrung für Gewindemass M16
  • 86 für Ausführung mit kurzem Radstand
  • 87 nur für Fahrzeuge ohne Schlechtwegeausführung
  • 88 für Ausführung mit Standardfahrwerk
  • 89 Dämpfer mit Bohrung für Gewindemass M10
  • 90 Dämpfer mit Bohrung für Gewindemass M14
  • 91 Für Ausführungen mit Trommelbremse
  • 92 Für Ausführungen mit Scheibenbremse
  • 93 nur für Fahrzeuge mit Basisachse
  • 94 nur für Fahrzeuge mit Plusachse
  • 95 nur für verschraubte Federbeine
  • 96 ohne ABS
  • 97 nicht geeignet für Ausstattungsvariante 1BH - Schlechtwegepaket
  • 98 für Fahrzeuge mit Schraubenfederung
  • 99 Aussendurchmesser Federbein vorne 47 mm
  • 101 Bei Verwendung des Fahrwerks entfällt die Funktionalität der elektronischen Dämpferregelung. Die im Bordcomputer angezeigte Fehlermeldung kann durch eine Vertragswerkstatt abgestellt werden.
  • 102 Für Wohnmobilausführungen
  • 103 bis Fahrgestellnummer: 3B-YE121222
  • 104 bis Fahrgestellnummer: 3B-YE121221
  • 105 bis Fahrgestellnummer: 3B-YE121222
  • 106 bis Fahrgestellnummer: 41999999
  • 107 bis Fahrgestellnummer: 48999999
  • 108 bis Fahrgestellnummer: 4B-Y-200000
  • 109 bis Fahrgestellnummer: 4D-Y-020000
  • 110 bis Fahrgestellnummer: 8D-1-030000
  • 111 bis Fahrgestellnummer: 8D-1-030001
  • 112 bis Fahrgestellnummer: 8D-X-200000
  • 113 bis Fahrgestellnummer: 8E-2-400 000
  • 114 bis Fahrgestellnummer: 8E-5-400 000
  • 115 bis Fahrgestellnummer: 8E-7-400 000
  • 116 bis Fahrgestellnummer: A394035
  • 117 bis Fahrgestellnummer: YS3ES55CD1
  • 118 Baumuster: Avantgarde
  • 119 Baumuster: Avantgarde, Elegance
  • 120 nicht Baumuster JC Works GP
  • 121 nicht Baumuster "iL"
  • 122 Baumuster: G02
  • 123 Baumuster: G02, GT, GTI
  • 124 Baumuster: G07, G08
  • 125 Baumuster: G07, G08, G09, G11
  • 126 Baumuster: G07, G08, G09, G11, GT, GTI
  • 127 Baumuster: G29, G30
  • 128 Baumuster: M 030
  • 129 Baumuster: M 033, ausser M30 Turbo
  • 130 Baumuster: ohne EDC
  • 131 ab Fahrgestellnummer: 199008 bis 199209
  • 132 ab Fahrgestellnummer: 199210 ->
  • 133 ab Fahrgestellnummer: 3B-YE121222 ->
  • 134 ab Fahrgestellnummer: 4B-1-000001 ->
  • 135 ab Fahrgestellnummer: 4B-W-070001 ->
  • 136 ab Fahrgestellnummer: 4B-W-070001 bis 4B-Y-200000
  • 137 ab Fahrgestellnummer: 4D-1-000 001 ->
  • 138 ab Fahrgestellnummer: 51000001 ->
  • 139 ab Fahrgestellnummer: 8D-1-030000 bis 8D-W-006471
  • 140 ab Fahrgestellnummer: 8D-1-030001 ->
  • 141 ab Fahrgestellnummer: 8D-1-030001 -> ;ab Fahrgestellnummer: 200007 ->
  • 142 ab Fahrgestellnummer: 8D-W-006471 bis 8D-1-030000
  • 143 ab Fahrgestellnummer: 8D-X-200000 ->
  • 144 ab Fahrgestellnummer: 8D-X-200001 bis 8D-1-030000
  • 145 ab Fahrgestellnummer: 8E-2-400001 ->
  • 146 ab Fahrgestellnummer: 8E-5-400 001 ->
  • 147 ab Fahrgestellnummer: 8E-7-400 001 ->
  • 148 ab Fahrgestellnummer: A394035 ->
  • 149 ab Fahrgestellnummer: A394036 ->
  • 150 ab Fahrgestellnummer: F054768 ->
  • 151 ab Fahrgestellnummer: YS3ES55CD2 ->
  • 152 für Japan
  • 153 nicht für den Vertrieb in China (Taiwan)
  • 154 nur in Verbindung mit Bilstein Teile-Nr. AC0-H454
  • 155 nur in Verbindung mit BMW Teile-Nr. 31 32 1 139 423 (2x)
  • 156 nur in Verbindung mit BMW Teile-Nr. 31 33 1139 436
  • 157 nur in Verbindung mit Bilstein Teile-Nr. AC0-H454
  • 158 ohne CATS
  • 159 ohne EDC
  • 160 Bei Ersatzteilbedarf: Die Teilenummern der Einzelkomponenten entnehmen Sie bitte dem Gutachten unter dem Punkt "Berichtigung der Fahrzeugpapiere". Die Gutachten finden Sie unter www.eibach.de – Im Bereich "Performance Suspension"
  • 161 Bei Ersatzteilbedarf nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
  • 162 Nicht für Ausführung "Caddy Maxi"
  • 163 Auch für Ausführung "LPG" (Gasanlage)
  • 164 nur in Verbindung mit BMW Teile-Nr. 33 50 6 778 572 (2x)
  • 165 nur in Verbindung mit Bilstein Teile-Nr. 50-174546
  • 166 Produktionsland: Grossbritannien
  • 167 bis Fahrgestellnummer: 7L-9-045000
  • 168 Nur für Fahrzeuge mit PASM (elektronischer Dämpferregelung).
  • 169 Lieferung in Deutschland: Bitte Bezugsquelle anfragen!
  • 170 Für Fahrzeuge mit Mehrlenker-Hinterachse (Einzelradaufhängung)
  • 171 Für Fahrzeuge mit Verbundlenker-Hinterachse (Starrachse)

Zurück
Kategorien
Mehr über...
Informationen
Hersteller

H&R Sportfedern
H&R Sportfedern
Statt 348,00 CHF
Nur 295,18 CHF

inkl. 7.7 % MWST